Warning: date() expects parameter 2 to be long, string given in /www/htdocs/v085324/inc/theme.php on line 417

Warning: date() expects parameter 2 to be long, string given in /www/htdocs/v085324/inc/theme.php on line 417
Ingelheimer Yacht-Club e.V.
248 Quelle: ELWIS
 

Der Ingelheimer Yacht-Club

Geschichte

Der Ingelheimer Yacht-Club e.V. (IYC) wurde im Jahr 1981 gegründet. Seine Mitglieder sind sowohl Motorbootfahrer als auch Segler. Der Club ist Mitglied beim DMYV, DSV, Sportbund Rheinland- Pfalz sowie bei den Landesverbänden der vorgenannten Institutionen.


Nach seiner Gründung versuchte der Club mehrfach über Jahre an verschiedenen Stellen des Rheins zwischen Ingelheim (Strom-km 519,5) und Heidenfahrt (Strom-km 512,5) Fuß zu fassen, d.h. für seine Mitglieder eine Steganlage zu errichten. Nach einigen vergeblichen Versuchen wurde ihm, fast 20 Jahre nach seiner Gründung, endlich die Möglichkeit geboten, im Ingelheimer Industriehafen Land- und Wasserfläche zu pachten und eine Bootssteganlage zu errichten.

Im Juni des Jahres 2000 konnte schließlich nach sehr kurzer Bauzeit die Steganlage für rund 50 Boote eingeweiht werden.


Örtlichkeit

Die Steganlage im Industriehafen von Ingelheim befindet sich im Ortsteil Frei- Weinheim bei Strom-km 519,5. Da der Club über kein eigenes Clubheim verfügt, wird auf dem Clubgelände vor der Steganlage während der Saison ein sehr stabiles Clubzelt, mit einer Fläche von 48 m2 für die Mitglieder aufgestellt. Es steht auf gepflastertem Boden und ist mit Tischen, Stühlen und Bänken eingerichtet. Für Autofahrer und Trailer ist ausreichend Platz zum Abstellen der Fahrzeuge vorhanden.


Umweltschutz


Seit 2001 wird der Verein jedes Jahr für besondere Leistungen im Bereich Umweltkommunikation und Umweltschutz mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Jugend

Die Jugendabteilung bietet während der Sommermonate Schnuppersegeln für Kinder und Jugendliche an. Hierfür stehen den Jüngsten/Jugendtrainern 6 Optimisten-Jollen, zwei 2-Mann-Jollen (Teeny und Gruben 425 mit Spinnaker), zwei olympische Laser-Jollen und ein Kielboot vom Typ Polyvalk (bis 5 Personen) zur Verfügung.Für Mitglieder des Vereins werden regelmäßig Jüngsten/Jugendtrainings angeboten.Die Jüngsten 8-14 Jahre, üben ausschließlich im Hafen.Für den Dreieckskurs oder Up-and Downkurs gibt es Regattabojen. Als Sicherungsboote dienen den Ausbildern ein Kajütmotorboot und ein wendiges Schlauchboot.Den Revieranforderungen entsprechend erfolgen gezielte Übungen in Theorie und Praxis. Der Segelunterricht findet ganzjährig jeden Freitag von 17-19Uhr statt. Nähere Informationen zu Konzepten und Trainingsplänen anfragen unter Kontakt. Unter Termine werden die geplanten Veranstaltungen mitgeteilt.


Führerschein

In unregelmäßigen Abständen werden im Club Sportbootführerscheinkurse durchgeführt. Im Kalenderjahr und besonders während der Wassersportsaison finden eine Reihe festgelegter Clubveranstaltungen statt. Sein Wassersportrevier, vor allem für Segler, liegt im Bereich Bingen bis Mainz. Vorzugsweise wird aber der Rheinarm Große Gieß wegen der kaum vorkommenden Berufsschifffahrt als Segelgewässer genutzt.

Gäste

Durch die Nähe zu einigen Gastronomiebetrieben wird die IYC-Anlage auch gerne von auswärtigen Bootssportlern angelaufen.


Auskünfte über Liegeplätze und Clubbeiträge etc.: Kontakt












August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031