Warning: date() expects parameter 2 to be long, string given in /www/htdocs/v085324/inc/theme.php on line 417

Warning: date() expects parameter 2 to be long, string given in /www/htdocs/v085324/inc/theme.php on line 417

Warning: date() expects parameter 2 to be long, string given in /www/htdocs/v085324/inc/theme.php on line 417
Ingelheimer Yacht-Club e.V.
248 Quelle: ELWIS
 

   Aktuelles vom Ingelheimer Yacht-Club

Seiten:    1..111213141516171819..21    

  Winterwochenende in der Eifel

Im Laufe des Freitagnachmittag 13.02.09 liefen nach und nach insgesamt 14 Clubmitglieder mittels PKW"s im idyllisch gelegenen "Landhotel Kallbach" ein. Hier hatte Elisabeth Hoffmann ein Wochenendarrangement unter dem Titel "Valentinstag - nicht nur für Verliebte" mit der Hotelleitung vorbereitet. Während die etwas später daheim gestarteten noch mit der Freitag-rush-hour beschäftigt waren, testeten die "Frühankommer" schon mal ausgiebig den Wellnessbereich des Hotels. Abends trafen sich alle im liebevoll dekorierten Restaurant zu einem köstlich mundendem "erotischen Menü" (über Folgewirkungen ist dem Berichterstatter noch nichts bekannt).
Anschließend war die Kellerbar - für einige bis in die frühen Morgenstunden der Ankerplatz.
Positiv: zuvorkommender und flotter Getränkeservice und keine Barzahlung Handicap: Rechnung bei der Abreise aufgrund der Weinpreise deutlich höher als gewohnt!
Am Samstagmorgen war nach Bewältigung des reichhaltigen Frühstücksbuffets Wandern angesagt. Bei strahlendem Sonnenschein stapften wir mehr als zwei Stunden durch den verschneiten Hürtgenwald und genossen die frische Winterluft.
Nach Mittagslunch einige konnten der Versuchung frisch gebackener Waffeln nicht widerstehen wurde wahlweise geruht, sauniert oder gespielt. Manche schafften auch alle Disziplinen. Abends wurde im Restaurant zu einem interessanten "Liebesmenü" eingeladen. Nach den Anstrengungen des Tages war dann für die Meisten früher "Bettruhe". Am Sonntagmorgen wurden vor dem Frühstück im hoteleigenen Hallenbad noch etliche Bahnen geschwommen. Dann starteten alle guter Stimmung zur Heimreise, wobei einige noch einen Abstecher in die nahe Kaiserstadt Aachen unternahmen. Es war ein wunderschönes Winterwochenende liebe Sissi, herzlichen Dank!

 von Manfred Emrich. (zuletzt geändert: Mittwoch, 18. Februar 2009)

  Wahl des Jugendsprechers

Am 24.01.2009 wurde erstmals ein Jugendsprecher gewählt. Helmut Schink und Dieter Hoffmann wohnten der Veranstaltung bei.
Nach einem Grußwort vom Vorsitzenden Helmut Schink wurde gewählt.
Zur Jugendsprecherin wurde Kristina Meißner und zum Stellvertreter wurde Darwin Bornschlegell gewählt. Die frisch gewählteen.

 von Manfred Emrich. (zuletzt geändert: Sonntag, 8. Februar 2009)

  IYC - Forum

Im Mitgliederbereich steht ab sofort ein Forum zur Verfügung.

 von Manfred Emrich. (zuletzt geändert: Freitag, 2. Mai 2008)

  Ingelheimer Yacht-Club ernennt Ehrenvorsitzenden

In der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung des IYC im Bürgerhaus Frei Weinheim konnte der 1. Vorsitzende Helmut Schink in seinem Rechenschaftsbericht wieder auf ein sehr erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken.
So stieg die Mitgliederzahl erneut auf jetzt insgesamt 140. Besonders erfreulich ist, dass auch der Jugendanteil stieg. So konnten dank der Arbeit des Jugendwarts Manfred Emrich und weiterer Helfer viele Aktivitäten für wassersportbegeisterte Kinder und Jugendliche durchgeführt werden. Höhepunkt war dabei die Segelfreizeit im Juni am lothringischen Stockweiher. Nach der Anschaffung des neuen Jugendfahrtenbootes "Kaiser Karl" im Frühjahr verfügt die Clubjugend nunmehr über sieben Boote für die Segelausbildung.
Nun schon zum 6. Mal in Folge wurde der Sportboothafen des IYC mit dem internationalen Umweltsymbol "Blaue Flagge" ausgezeichnet.
Auch in der letzten Sommersaison besuchten wieder viele Fahrtenskipper den Ingelheimer Sportboothafen, wovon nicht zuletzt die umliegende Gastronomie profitierte.
Kassenwart Dieter Hoffmann konnte erneut eine ausgeglichene Finanzsituation darlegen. Die Kassenprüfer bestätigten eine einwandfreie Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstandes, die einstimmig von der Versammlung erteilt wurde.
Abgelaufen war die Amtszeit des 2. Vorsitzenden und Clubumweltbeauftragten sowie des Sportwartes. Einstimmig bestätigt wurde für weitere zwei Jahre Günter Maus als 2. Vorsitzender und Clubumweltbeauftragter. Als neuer des Sportwart wurde ebenfalls einstimmig Christofer Nath gewählt, nachdem der bisherige Amtsinhaber Werner Mengel nicht mehr kandidierte. Wiedergewählt wurde Reinhard Mark als Kassenprüfer.
In den Schlichtungsausschuss gewählt wurden dann noch Bernd Hammer, Manfred Haug und Wolfgang Weitzel.
H. Schink würdigte dann in einer kurzen Laudatio die besonderen Verdienste von Werner Mengel für den Ingelheimer Yacht-Club, die sich u. a. in seiner mehr als 25-jährigen ehrenamtlichen Vorstandstätigkeit wiederspiegelte. Hierfür erhielt er in der
Vergangenheit bereits zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen durch den IYC, Sportbund Rheinhessen, Landesseglerverband und Deutscher Motoryachtverband. Unter großem Beifall der Versammlung verkündete er dann den einmütigen Vorstandsbeschluss, Werner Mengel zum Ehrenvorsitzenden des IYC zu ernennen. Mit dem herzlichen Dank für die geleistete Arbeit und den besten Wünschen für die Zukunft überreichte er ihm als Präsent ein "Ingelheimer Stärkungsmittel".

 von Manfred Emrich. (zuletzt geändert: Freitag, 11. April 2008)

  Glühweinfahrt am 1. November 2007

Trotz Frühnebel, welcher sich sich erst im Laufe des Vormittags auflöste, fanden einige Skipper den Weg zum Hafen..
Während des Wartens auf bessere Sicht gab es schon mal etwas zum Aufwärmen.







Anschließend ging es dann im Konvoi zum "Budenheimer Arm", wo man bei strahlendem Sonnenschein, im "Päckchen" vor Anker ging. Nach angenehmen Aufenthalt in froher Runde wurde kurz nach 16 Uhr der Anker gelichtet.


Den Abschluß bildete ein gemeinsames Essen in einer Gaststätte.

 von Manfred Emrich. (zuletzt geändert: Dienstag, 6. November 2007)












April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30