Warning: date() expects parameter 2 to be long, string given in /www/htdocs/v085324/inc/theme.php on line 417
Ingelheimer Yacht-Club e.V.
248 Quelle: ELWIS
 

   Aktuelles vom Ingelheimer Yacht-Club

Seiten:    123456789..21    

  Anfahren am 10.05.2014

Zu unserem Auftakt der Bootssaison am 10.Mai spielte der Wettergott leider nicht mit, Dauerregen und Wind begleiteten uns,trotzdem sind wir vom Ingelheimer Hafen zur Arche Noah in den Schiersteiner Hafen gefahren. Bei Kaffee, Kuchen und Snacks haben wir uns dort gestärkt.
Nach unserer Rückkehr im Heimathafen konnte der Regen die Stimmung jedoch nicht trüben.
Die Grills wurden kurzerhand unter den Sonnenschirm geschoben, damit Steaks und Bratwürste gut grillen konnten. Im beheizten Zelt haben wir es uns schmecken lassen, das Salatbuffet war reichlich bestückt und fand regen Zuspruch.

Vielen Dank an alle, die gespendet haben.

P.S. : Die Mitglieder hoffen auf eine gute und sonnige Bootssaison 2014.

Harald G. Theis

 von Tatjana Schneider. (zuletzt geändert: Mittwoch, 11. Juni 2014)

  Bootsbau Projekt Kranich

Unser Bootsbauprojekt macht gute Fortschritte, der Rumpf hat seine Form und ist stabilisiert.
Es sind jedoch noch viele Stunden Arbeit zu leisten, bis es aufs Wasser kann.
Cristofer hat ca 100 h kalkuliert.

Da einige Samstagstermine nicht stattfinden konnten, haben wir zusätzlich Dienstag abend ab 18:00 Uhr einen Arbeitseinsatz.
Außerdem müssen wir in absehbarer Zeit aus der Halle.

Es werden also noch fleißige Hände gesucht. Sicher gibt es noch Bedarf an zu leistenden Arbeitsstunden, die auf diese Weise abgearbeitet werden können.

Treffpunkt:
Wir treffen uns zu diesem Zweck regelmäßig
Samstags um 9:30 Uhr
Dienstags um 18:00 Uhr

bei Fa. Hilgert, Im Kannengiesser 11, 55218 Ingelheim (Halle 4),
Ansprechpartner: Leander Klees (0163-4274068) bzw. Cristofer Nath (06132-7186785)

Da weiterhin der eine oder andere Terrmin nicht stattfindet, sollte am Besten unser IYC Terminkalender befragt werden, dieser sollte aktuelle Arbeitseinsätze reflektieren.

Am kommenden Samstag (17.05.2014) findet kein Bootsbaueinsatz statt, da wir an diesem Termin unsere Bootsführerscheinprüfungen durchführen.

 von Leander Klees. (zuletzt geändert: Mittwoch, 14. Mai 2014)

  Mitgliederversammlung 2014

Am 15.03 2014 kamen 57 Mitglieder ins maritim dekorierte Bürgerhaus Frei-Weinheim zur IYC-Mitgliederversammlung.
Der Vorsitzende Harald Theis begrüßte die Mitglieder und stellte die Beschlussfähigkeit fest. Anschließend gab er mit dem Tätigkeitsbericht des Vorstandes einen Überblick über die umfangreichen Aktivitäten zur Verbesserung der Infrastruktur, der Steganlage und Stegsicherheit, der Umweltschutzmaßnahmen sowie der Wassertiefe im Hafenbecken. Außerdem stellte er den erhöhten Arbeitsaufwand und die erforderlichen Investitionen dar, die durch das Hochwasser im Juni 2013 verursacht wurden. Danach ging er auf die Planungen, Projekte und Events der Saison 2014 ein.
Schwerpunkte sind: Umweltschutz, Jugendarbeit, Vereinssport.
Neu in der Bootssaison sind:
Führerscheinkurse für Sportboot-Führerschein Binnen unter Motor und /oder unter Segeln, mit praktischer Prüfung am Ijsselmeer
Bootsbauprojekt Segeljolle "Kranich"
Jüngstensegeln, Tubing und Wakeboarding für Jugendliche
Damit Jugendliche im Verein Wassersport auch ohne eigenes Boot betreiben können, wurde über die Einführung eines Auszubildenden-/Studentenbeitrages abgestimmt und von den Mitgliedern genehmigt.
Der Vorsitzende appellierte an die Mitglieder sich zu engagieren, "denn Dein Verein braucht Dich!"
Die Kassenwartin Elisabeth Hoffmann zeigte dann die finanzielle Situation des IYC auf, die durch erhöhte Ausgaben für Hafenausbaggerarbeiten, Hochwasserschäden, FI-Schalter und Stromzähler-Erneuerung geprägt war. Sie betonte die Notwendigkeit der Rücklagenbildung für wiederkehrende Sediment-Abbaggerung im Hafenbecken und für die Stegerneuerung an der 15 Jahre alten Anlage.
Die Kassenprüfer Reinhard Mark und Robin Sutter bestätigten die korrekte Kassenführung und beantragten die Entlastung der Kassenwartin und des Vorstandes. Die Mitglieder haben den Vorstand entlastet.
Bei den Neuwahlen wurden als Vorstandsmitglieder gewählt:
Dr. Klaus Würkert 2. Vorsitzender
Thomas Hewett Jugendwart
Leander Klees Boots- und Gerätewart
Jürgen Ziegler Umwelt- und Sicherheitsbeauftragter und
Robin Sutter 2. Kassenprüfer, wiedergewählt, sowie
Mitglieder des Schlichtungsausschusses, deren Wahl im 3-jährigen Turnus erfolgt:
Dieter Hoffmann, Wolfgang Weitzel und Barbara Würkert.
Anschließend bedankte sich der Vorsitzende herzlich bei den Mitgliedern, dem Eventausschuss, den Mitarbeitern der Hafenbetriebe und der Freiwilligen Feuerwehr Frei-Weinheim für die geleistete Arbeit auf dem Wasser und auf dem Clubgelände.
Die Mitglieder freuen sich nun auf die Eröffnung der Bootssaison, das traditionelle Anfahren am 10.05.2014. Hoffentlich mit "einer Handbreit Wasser unter dem Kiel."
Die Veranstaltungen und Termine des IYC werden auf der Homepage veröffentlicht.
www.I-Y-C.de

 von Tatjana Schneider. (zuletzt geändert: Donnerstag, 10. April 2014)

  Dreck-weg-Tag 2014

Dieses Jahr wird es von der Stadt Ingelheim leider keinen offiziellen Dreck-weg-Tag geben.

Doch der IYC wird nach der letztjährigen Pause (wegen der vielen anderweitigen Tätigkeiten: Baumschnitt, zwei Hochwasser, Hafenausbaggern usw.) dieses Jahr selbstständig nach dem Umwelt-Motto "Ingelheim - ganz schön sauber" Dreck sammeln.

Unsere Sammelaktion findet parallel zum Zeltaufbau statt und gilt als Arbeitseinsatz. Wir treffen uns am Samstag 12. April um 10:00 Uhr auf dem Vereinsgelände.
Anbei ein Bild, das zeigt, wieviel Müll bei solch einer Sammelaktion anfallen kann.

Die Aktion wird wieder das gewohnte Sammelrevier umfassen: Hochwasserdamm, Parkplatz, Zufahrtstraße zum Strandbad und zur Mole im Hafenbereich.

 von Jürgen Ziegler. (zuletzt geändert: Montag, 31. März 2014)

  Bootsbau Projekt Kranich

Liebe Vereinsmitglieder ,
wie die meisten von Euch wissen, ist der IYC im Besitz eines Selbstbau-Bootes Typ "Kranich". Nachdem Ende letzten Jahres die Restlieferung erfolgte, konnten wir nun den Bau in Angriff nehmen.

Jeder ist herzlich eingeladen, der sich für dieses Thema interessiert, handwerklich begabt ist und aktiv mitarbeiten möchte.

Treffpunkt:
Wir treffen uns zu diesem Zweck regelmäßig jeden Samstag
um 9:30 Uhr bei Fa. Hilgert, Im Kannengiesser 11, 55218 Ingelheim (Halle 4),
Ansprechpartner: Leander Klees (0163-4274068) bzw. Cristofer Nath (06132-7186785)

Vielen Dank nochmals an Herrn Hilgert, der uns seine Halle zur Verfügung stellt, so konnten wir mit dem Bootsbau bereits vor ein paar Wochen beginnen.

Übrigens werden die geleisteten Arbeitsstunden gutgeschrieben.



Eckdaten zum Boot:
http://www.segger-boote.de/uebersicht.htm
Länge über alles 490 cm Breite über alles 158 cm
Freibord 40 cm Tiefgang Rumpf 19 cm
Rumpfgewicht ca. 65 kg
Baumaterial: Bootsbausperrholz 6mm 5-fach verleimt, mit Epoxi verklebt.
Ausführung: Motorboot (Aussenborder)
Rumpfform: Knickspanter mit schrägem Steven und V-Boden vorn, formstabilem Hauptspant und rundem Gleitboden achtern, offenes Deck.
Aktueller Stand
Bilder vom aktuellen Stand der Arbeiten (22.03.14)

 von Leander Klees. (zuletzt geändert: Montag, 10. März 2014)












Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728